Besuch beim Bauernhof Bretten

Milchpower Allgemein

Vor 3 Wochen besuchten wir den Bauernhof Müller GbR in Bretten, um uns ein Bild davon machen zu können. Auch haben wir uns gefragt, unter welchen Bedingungen die Kühe eigentlich gehalten werden, wie die Milch schmeckt und ob sie frisch ist. Wir durften auch Bilder machen, die wir heute mit euch teilen wollen.

Direkt am Eingang befindet sich der Sammeltank für die Milch sowie die Kühe hinten in der Stall. Hinter dem Stall gibt es auch eine Weide, in der die Kühe frei laufen können. In dem Video sind die Kühe allerdings im Stall und essen Heu. Am Ende vom Video kann man auch nochmal den Sammeltank sehen, in der die gemolkene Milch aufbewahrt wird.

 

Auf dem Bauernhof gab es die Möglichkeit, selber Milch abzufüllen mit einem Automat, einen sogenannten ,,Brunimat“. Hierfür musste man selbst einen Behälter bringen und Münzen einwerfen. Für einen Euro hat man einen Liter abfüllen können. Wirft man einen Euro rein, muss man nur noch seinen Behälter reinstellen und auf den Knopf drücken. Nach ca. 30 Sekunden ist die Milch auch schon fertig abgefüllt. Das hat den Vorteil, dass man die Verpackung bei der Milch spart, da man seinen eigenen Behälter bringt und auch mehrmals wiederverwenden kann. Zudem ist die Milch frisch und schmeckt auch so.